Usability - benutzerfreundliche Websites

Usability bezeichnet die Nutzbarkeit oder Benutzerfreundlichkeit einer Website. Nutzer sollten sich problemlos zurechtfinden und Funktionen einfach nutzen können.

Mit dem Begriff Usability ist so viel wie Bedienbarkeit und Benutzerfreundlichkeit gemeint. Bezieht sie sich auf Websites, spricht man daher von Web-Usability. User Experience ist nicht mit Usability gleichzusetzen, denn sie bezeichnet das Nutzererlebnis.

Usability trägt Zum Website-Erfolg bei, denn wenn Websites nicht oder nur schwer nutzbar sind, reagieren die Benutzer oftmals mit dem Verlassen der Website.

Accessibility (Barrierefreiheit)  zielt darauf ab, dass Websites auch für Menschen mit (körperlichen) Einschränkungen nutzbar und zugänglich sind.

Nutzer haben mit dem Surfen im Netz einige Dinge gelernt-diese sind zu Konventionen geworden, die auch von Surfern erwartet werden. So gehen viele Benutzer davon aus, dass ein Logo in der oberen rechten Ecke einer Website zu finden ist. Eine Missachtung von Konventionen kann zu Verwirrung führen.

Die Strukturierung einer Website und die leichte Orientierung spielen eine große Rolle innerhalb der Web Usability. Der Nutzer sollte immer wissen, wo er sich gerade befindet und wie er zu gewünschten Informationen navigieren kann.

Text sollte für Nutzer aufbereitet werden, damit sie schnell die gewünschten Informationen erhalten. So sollten Sie mit Überschriften, Zwischenüberschriften, Absätzen Auflistungen und Farb- oder Fett-Markierungen arbeiten. Viele Besucher überfliegen eine Website nur und lesen nicht die Einzelheiten. Berücksichtigen Sie bei der entsprechenden Content-Aufbereitung diverse Endgeräte und Displaygrößen.

Buttons und Links sollten als solche erkennbar dargestellt werden und eine klare Handlungsaufforderung haben.

Gute Formulare sind möglichst kurz gehalten und fragen nur die Informationen ab, die unbedingt notwendig sind.

Bilder sollten nur mit Bedacht ausgewählt werden, da sie häufig große Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Von großer Bedeutung ist eine schnelle Ladezeit, denn Besucher sind ungeduldig. Legen Sie hier also ein besonderes Augenmerk auf die Geschwindigkeit Ihrer Site.

Berücksichtigen Sie verschieden Gestaltungsgesetze, wählen Sie passende Farben und Schriften, und bedenken Sie Whitespace (freie Fläche), so dass Sie einige stimmige Website zur Verfügung stellen.

Immer häufiger benutzen Menschen Mobilgeräte wie ihr Smartphone oder ihr Tablet. um im Internet zu surfen. Bieten Sie auch diesen Besuchern einen benutzerfreundlichen Zugang zu Ihrer Website, und passen Sie deren Darstellung an die Bildschirmgröße Ihrer Nutzer an.

Zuletzt aktualisiert am 28.05.2022 von Edgar Selting.

Zurück

Mehr Informationen anfordern (Kopie)