Targeting

Der Begriff Targeting beschreibt da gezielte Aussteuern von Werbemitteln (z. B. Banner) an Internetnutzer:innen, um Streuverluste zu verringern. Das kann beispielsweise auf Grundlage soziodemografischer Daten geschehen, wie Geschlecht oder Alter.

Zuletzt aktualisiert am 20.05.2022 von Edgar Selting.

Zurück

Mehr Informationen anfordern (Kopie)