Push-Marketing

Beim Push-Marketing (engl. to push, dt. schieben) geht die Informationsverteilung vom/von der Werbenden an eine passive Empfängergruppe aus. Streuverluste werden dabei in Kauf genommen.

Zuletzt aktualisiert am 27.05.2022 von Edgar Selting.

Zurück

Mehr Informationen anfordern (Kopie)