Geo-Targeting

Geo-Targeting ist die lokale Aussteuerung von Werbemitteln an Nutzer:innen. Dies passiert beispielsweise per Analyse der IP-Adresse, WLAN-Daten oder GPS-Koordinaten. So hat beispielsweise ein in Hamburg ansässige:r Anbieter:in die Möglichkeit, ihre/seine Werbeanzeigen nur in Hamburg anzeigen zu lassen und so die richtige Zielgruppe anzusprechen und Streuverluste zu verringern.

Zuletzt aktualisiert am 27.05.2022 von Edgar Selting.

Zurück

Mehr Informationen anfordern (Kopie)