Double-opt-in-Verfahren

Das Double-opt-in-Verfahren bezeichnet die doppelte Bestätigung einer Anmeldung, beispielsweise zu einem Newsletter oder einem Mitgliedsbereich. Mit dem Double-opt-in-Verfahren sichert sich der Website-Betreiber rechtlich ab, dass keine unaufgeforderten E-Mails (Spam) verschickt werde. Der Nutzer kann seinerseits noch einmal bei der Bestätigungs-E-Mail entscheiden, ob er wirklich zustimmen möchte oder nicht.

Zuletzt aktualisiert am 27.05.2022 von Edgar Selting.

Zurück

Mehr Informationen anfordern (Kopie)